Nilkantha Expedition 2015 „Adschalaga!“, wurde zum Motto unserer diesjährigen Indienexpedition. Ein Ausdruck, der in Hindi verwendet wird, wenn etwas sehr gut ist. Doch eigentlich entsprach unsere Expedition nicht ganz diesem Ausruf. Aber nun erstmal von vorne: Anfang September finde ich mich am Frankfurter Flughafen mit drei schweren Taschen, einem Berg Handgepäck und einem großen Grinsen […]

Read more

Erste freie Frauenseilschaftsbegehung des Cerro Torre Cerro Torre, ein Berg der mit seiner weissen Sahnehaube in den blauen Himmel von el Chalten ragt, oft umhüllt von Wind und Wolken. Ein Berg um den sich viele Geschichten ragen und der keinen einfachen Normalweg besitzt, sondern von allen Seiten steil abbricht. Eine geniale Herausforderung für Alpinisten. Für […]

Read more

„Patagonien fast 3 Monate?“, schaut mich mein Gegenüber fragend an, „was machst du denn dort“…“klettern“, so meine Antwort. Nachdem wir im Februar 2013 viele lange Touren im argentinischen Patagonien klettern konnten, war meine Motivation groß wieder in diese wilde Kulisse aus Granittürmen zurück zu kehren. Und so stehe ich neun Monate später schon wieder in […]

Read more

Mädelspower in Patagonien Hinter uns liegen viereinhalb Wochen am Ende der Welt: In El Chaltén im argentinischen Patagonien. Und wir können glücklich und zufrieden zurück blicken: Anfang Februar steigen wir in Frankfurt ins Flugzeug um nach Patagonien zum Klettern zu fliegen. Wir das sind Laure Batoz (26 Jahre, Mitglied der Equipe Nationale d’Alpinisme Féminine (ENAF) […]

Read more

Iran Freewallexpedition Gefährlich, Atomkrieg, Terrorismus…dies bekam ich zu hören, als ich meinen Plan von einer Kletterexpedition in den Iran schilderte. Die Meisten schüttelten nur den Kopf und rieten mir ab…aber warum? Eigentlich haben wir doch kaum Informationen über den Iran und unser Bild wird nur durch die Medien geprägt…und so kam es, dass ich mir […]

Read more