Offwidth – die gefürchteten Riesen, aber warum? Fünfte Seillänge: Offwidth – und womöglich in der Materialempfehlung 4er und 5er Cams, der Grund für Diskussionen. Und zwar: „Wer muss diese Länge vorsteigen?“ Denn schon das Wort Offwidth ruft sofort Gruselvorstellungen hervor: Kaum absicherbar, noch dazu eigentlich nicht kletterbar. Den einen großen Cam den man dabei hat, […]

Read more

Internationale Kishtwar Expedition 2016 „Erstbegehungen beeindruckender Granitgipfel inmitten des indischen Himalajas und zwar in der Kishtwar Region“, das war ein mehrjähriger Traum von mir. Doch zunächst fehlte es mir an Kletterpartnern für solch eine lange, weite und teure Expedition. Aber dieses Jahr im Vormonsun, war es dann endlich soweit, zwei meiner Freunde waren bereit für […]

Read more

Nilkantha Expedition 2015 „Adschalaga!“, wurde zum Motto unserer diesjährigen Indienexpedition. Ein Ausdruck, der in Hindi verwendet wird, wenn etwas sehr gut ist. Doch eigentlich entsprach unsere Expedition nicht ganz diesem Ausruf. Aber nun erstmal von vorne: Anfang September finde ich mich am Frankfurter Flughafen mit drei schweren Taschen, einem Berg Handgepäck und einem großen Grinsen […]

Read more

Onsighting Astroman   Ich bin im Mammut Headquarter in Seon und bekomme plötzlich die Frage gestellt, ob ich in 10 Tagen eine Woche Zeit hätte und ob ich schon die Nose geklettert sei. Den Zusammenhang verstehe ich zunächst nicht, denn die Nose ist doch im Yosemite, was verdammt weit weg ist. Aber es ist wirklich […]

Read more

Grandes Jorasses Nordwand und andere Eskapaden in Chamonix Nach meinem Erfolg am Cerro Torre ist meine Motivation riesig und lässt überhaupt nicht mehr nach. Deswegen musste ich von Lausanne aus die Nähe zu Chamoni+x ausnutzen um dort einige geniale Linien zu klettern. Bei meinem ersten Besuch ist der Wind allerdings so stark, dass keine Bahnen […]

Read more

Erste freie Frauenseilschaftsbegehung des Cerro Torre Cerro Torre, ein Berg der mit seiner weissen Sahnehaube in den blauen Himmel von el Chalten ragt, oft umhüllt von Wind und Wolken. Ein Berg um den sich viele Geschichten ragen und der keinen einfachen Normalweg besitzt, sondern von allen Seiten steil abbricht. Eine geniale Herausforderung für Alpinisten. Für […]

Read more

50 Tage mit dem Auto Johannesburg-Capetown 1 Ziel KLETTERN Sport, Mehrseillaengen und Trad 1 TRAUM Erstbegehung einer cleanen Mehrseillaenge Girls Rocking South Africa Südafrika… bekannt als Ziel zum bouldern und Sportklettern: Rocklands und Waterfall Boven. Doch es gibt noch viel mehr Fels in diesem riesigen Land am südlichsten Zipfel Afrikas. Genau dies wollten wir erkunden: […]

Read more

„Hast du nächste Woche Dienstag bis Donnerstag zeit?“, so lautete meine Mail, die ich donnerstags an Yvonne schicke. Zunächst bekomme ich eine negative Antwort, wie von allen anderen, die ich frage. Trotzdem bin ich aber hochmotiviert und gebe es nicht auf einen Kletterpartner zu finden. Nach einem Telefonat am Montag ist dann klar, Yvonne kann […]

Read more

„Patagonien fast 3 Monate?“, schaut mich mein Gegenüber fragend an, „was machst du denn dort“…“klettern“, so meine Antwort. Nachdem wir im Februar 2013 viele lange Touren im argentinischen Patagonien klettern konnten, war meine Motivation groß wieder in diese wilde Kulisse aus Granittürmen zurück zu kehren. Und so stehe ich neun Monate später schon wieder in […]

Read more